Lkw Routing

Transportkosten berechnen mit PTV Map&Guide

Gewöhnliche Routenplaner für Lkw geben Ihnen nur begrenzte Möglichkeiten, Ihre Ressourcen effizient zu planen und Ihre Transportkosten zu berechnen. Das zieht eine lückenhafte Angebotskalkulation und somit am Ende höhere Kosten nach sich.

PTV Map&Guide hingegen berechnet Ihre Transport- und Frachtkosten zuverlässig und auf den Cent genau. Dies geschieht unter detaillierter Berücksichtigung von Fahrzeugen, Fahrt-, Aufenthalts- und Ruhezeiten, Mautgebühren und vielen weiteren Faktoren. Sie legen einfach Ihre Fahrzeugprofile an, geben Ihre gewünschte Marge ein, wählen die Route aus und der Transportkostenrechner erledigt den Rest. Das Ergebnis können Sie direkt in Ihr Angebot übernehmen.

Die berechneten Transportkosten liefern Ihnen zudem eine verlässliche Grundlage für wichtige Unternehmensentscheidungen:

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Rentabilität potenzieller Aufträge
  • Vergleichen Sie verschiedene Szenarien.
  • Legen Sie optimale Preise fest.
  • Berechnen Sie, ob es wirtschaftliche rentabler ist, einen Auftrag an ein Subunternehmen zu vergeben.
  • Ermitteln Sie Einsparpotentiale.

Fahrzeugkosten

Bevor Sie Ihre Lkw Transportkosten berechnen können, müssen Sie als erstes individuelle Fahrzeugprofile für Ihre Flotte anlegen. Das geht schnell und einfach: Sie hinterlegen lediglich Ihre Fixkosten, also den Preis pro Kilometer oder Stunde. Wenn gewünscht, können Sie weitere Parameter, wie Aufenthalte bei Stationen, Lenkzeiten und Ruhepausen, sowie Kilometersätze oder Tarifzonenmodelle hinzufügen. Diese Daten werden dann bei der Routenplanung und Transportkostenberechnung automatisch berücksichtigt.

 

Personalkosten- und Mindestlohnberechnung

Neben den Fahrzeugkosten sind auch die Personalkosten essenziell für eine wirtschaftlich erfolgreiche Kalkulationsgrundlage. Doch gerade bei länderübergreifenden Aufträgen kann ihre Berechnung schnell komplex werden. Mit PTV Map&Guide haben Sie die Möglichkeit, die Löhne Ihrer Fahrer*innen europaweit gesetzeskonform zu berechnen. Gibt es einen individuellen Stundenlohn, so geben Sie diesen einfach ein. Dieser wird mit den Mindestlohnanforderungen der befahrenen Länder abgeglichen. Erhalten Ihre Fahrer*innen den Mindestlohn, dann errechnet die Software Ihre Kosten selbstständig.

Lkw Mautkosten

Die Kosten für die Lkw Maut können einen großen Teil der Transportkosten ausmachen. Die PTV Map&Guide Datenbank verfügt deshalb über umfangreiche strecken-, sowie fahrzeugabhängige Mautdaten für ganz Europa. Enthalten sind nicht nur Mauttarife für Bundesstraßen und Autobahnen, sondern auch Sondermauten für beispielsweise Brücken, Tunnel, Passstraßen oder Fähren. Auf ihrer Basis berechnet die Software fahrzeuggenau und zuverlässig die zu erwartenden Mautgebühren.

Abrechnungsstandard „PTV Map&Guide Kilometer“

Der „PTV Map&Guide Kilometer“ hat sich als Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr etabliert. Darauf basierende Kalkulationen, Angebote und Abrechnungen werden weithin anerkannt und sind vergleichbar. Das reduziert Preisverhandlungen und Diskussionen mit Kund*innen und Speditionen und sorgt für mehr Vertrauen und Transparenz entlang der Lieferkette.

Jetzt kostenlos aktivieren und testen

Testen Sie 7 Tage lang die Vollversion von PTV Map&Guide – kostenfrei und unverbindlich.

Kostenlos testen