Data as a Service von PTV

Zur rechten Zeit am rechten Ort: immer die richtigen Daten

Data as a Service umfasst alle notwendigen Schritte, damit Sie jederzeit Zugriff auf die benötigten Daten haben; im Regelfall über einen Webservice. Bei Bedarf beraten wir Sie vorab selbstverständlich auch zur Bereitstellung und anwendungsgerechten Integration in Ihr System.

Dabei klären wir auch die Nutzungs- und Lizenzbedingungen und stellen sicher, dass Sie sich lediglich um die gewünschte Nutzung der benötigten Daten zu kümmern brauchen – unabhängig davon, wann oder an wie vielen Endgeräten Sie sie einsetzen möchten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datenzugriff unabhängig von Ort und Zeit

MyPTV optima KPIs scenario evaluation
Orts-, system- und zeitunabhängiger Datenzugriff

Cloudlösungen und APIs mit Echtzeitdatenzugriff steigern Ihre Datenperformance

Symbolbild Cloud
Aus der Cloud oder als vorinstallierte Inhouse-Lösung

Wir bieten je nach Anwendungsfall Datenlösungen mit Cloudzugriff oder auch über lokale APIs an

Symbolbild Rechtssicherheit
Rechtssicherheit bei Ihrer Datennutzung

Wir bieten auch die Nutzungs- und Lizenzmodelle, mit denen Sie Cloud-Daten rechtssicher nutzen können

Jederzeit Zugriff auf die richtigen Daten

Zuverlässige Bereitstellung benötigter Daten just in time: alles aus einer Hand.

Data as a Service oder auch DaaS bedeutet für uns mehr als nur die "Datenlieferung": Die Datenanalyse und ein mit Ihnen abgestimmtes Datenmanagement erlauben Ihnen die Nutzung und Verarbeitung relevanter Daten, ohne sie selbst in Ihrem eigenen System vorhalten oder speichern zu müssen, heute auch gern "Data Science Service" genannt.

Als unabhängiger Anbieter haben wir einen großen Querschnitt weltweit verfügbarer Geodaten im Angebot, die wir Ihnen für den Echtzeitzugriff zur Verfügung stellen können, sei es nun über eine API oder eine Web-Anwendung.

Auf dieser Basis unterstützen wir Sie mit unterschiedlichen Cloud-Diensten und bieten Ihnen auch Lösungen an, wenn Sie zeitlich veränderliche Daten mit Raumbezug in Echtzeit benötigen.

Bing Maps Services

Bing Maps als innovativer Cloud-Kartendienst von Microsoft dient der Visualisierung raumbezogener Informationen und bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten: Microsoft Bing Maps ist mit allen Online-Plattformen kompatibel und die nahtlose Integration mit anderen Technologien von Microsoft erzeugt eine dynamische Darstellung von standortbezogenen Daten.

Als Distributor für Microsoft Bing Maps in Deutschland können wir über die bereits in Microsoft Bing Maps integrierten Daten und Dienste hinaus zusätzliche Daten und Kartenerweiterungen für die meisten Länder weltweit anbieten und beraten Sie auch zum geeigneten Lizenzmodell.

Weitere Infos hierzu und Anwendungsbeispiele aus der Praxis finden Sie auf der Detailseite:

Bing Maps Details 

Flyer herunterladen   

API für Luftqualitätsdaten

Wenn Sie Daten zu verschiedenen Luftschadstoffen einbinden und Ihre Anwendung damit umwelt-sensitiv gestalten wollen, bilden die Luftqualitätsdaten-APIs ideale Schnittstellen zu Ihrem System – mit historischen Daten, Echtzeitwerten oder Prognosen für verschiedene Luftschadstoffe an jedem Ort Deutschlands.

Wir stellen drei Schnittstellen für unterschiedlichste Anwendungsfälle bereit und ermöglicht damit direkten Zugriff auf historische Luftqualitätsdaten, Echtzeit- und Prognosewerte zu vielen Schadstoffen oder auch  auf interaktive Features wie Alerts bei Überschreitung bestimmter Grenzwerte oder Exposure Routing.

Kontakt aufnehmen   

API für Wetterdaten

Wenn Sie auf lokale, regionale oder auch globale Wetterdaten angewiesen sind, bildet die Wetterdaten-API die ideale Schnittstelle zu Ihrem System. Mit ihr haben Sie Antworten auf wetterabhängige Fragen – aktuell, jederzeit, für jeden Ort auf der Welt

Die PTV GmbH stellt diese Schnittstelle für unterschiedlichste Datenmodelle bereit und ermöglicht damit direkten Zugriff auf historische Wetterdaten über Radar- und Satellitendaten bis hin zu laufend aktualisierten Vorhersagedaten.

Flyer herunterladen

EWS-API

Das PTV Entfernungswerk Straße (EWS) ist eine umfassende Datenbank mit mehr als 550.000 Orten samt zugehöriger Entfernungsmatrix, was die Entfernungsberechnung überflüssig macht. Um auf die Einbindung dieser Datenbank und komplexe Datenverarbeitung bei der Integration der benötigten Entfernungen in Ihr System verzichten zu können, bietet sich die EWS-API an.

Mit der API haben Sie unmittelbaren Echtzeit-Zugriff auf mehr als 110 Mio. Entfernungen in ganz Europa, auf Wunsch neben den LKW-Kilometern auch inklusive der mautpflichtigen Strecken in Deutschland und Österreich. Damit lässt sich der Quasi-Standard für die Kostenkalkulation im Transportwesen leicht in jedes System von CRM bis ERP integrieren.

Mehr zum PTV EWS

Mehr zur EWS-API

Interessante Features

Lizenzmodelle für Microsoft Bing Maps

Die PTV GmbH bietet Ihnen die passenden Lizenzmodelle für

  • öffentlich und kostenfrei zugängliche Webseiten im Internet

  • Intranet-/Extranet-Anwendung mit User-Login

  • Tracking-Anwendung mit Verortung der aktuellen Position durch GPS-Koordinate

Unterschieden wird der Einsatz von Microsoft Bing Maps für Entwickler und Endkunden.

Microsoft Bing Maps Volume Licensing Program (ISV) für Entwickler

  • Bei den Volume Licensing-Modellen der Bing Maps ist das lizenzierte Kontingent der Bing Maps für Geschäftskunden/Entwickler inklusive der bereits enthaltenen Plattformgebühr unter ihren Endkunden aufteilbar. Die Abwicklung erfolgt nicht über einen Direktvertrag mit der PTV GmbH als Distributor, sondern wird direkt zwischen Microsoft und dem Kunden abgeschlossen.

Microsoft Bing Maps Open Value Licensing Program für Endkunden

  • Im Gegensatz zu den Lizenzmodellen der Bing Maps für Entwickler wird bei den Volumenlizenzprogrammen für Endkunden, den Open Value- oder Open Licensing-Lizenzen, immer für den einzelnen Endkunden lizenziert. Das Kontingent ist somit nicht auf mehrere Endkunden aufteilbar. Der Preis je Endkunde setzt sich aus der Gebühr für die Plattform und der aufsummierten Anzahl der User/monatlichen Transaktionspaketen zusammen.

Falls Sie nicht wissen, welche Lizenzoption für Sie die richtige ist, beraten wir Sie gern individuell auf Anfrage.

Anwendungsgebiete und Dateiformate der Wetterdaten-API

Durch viele Connectoren kann die Wetterdaten-API einfach, schnell und effizient an Ihre Prozesse angebunden werden. Dabei helfen unsere Standardformate csv, xml, json, png, html, grads, WMS, WFS.

Die API unterstützt Branchen und Anwendungsfelder, die teils erst auf den zweiten Blick von Wetterdaten abhängig sind, wie etwa

  • Versicherungen/Pay as you drive

  • Immobilien

  • Reiseportale/Touristikanbieter

  • Katastrophenschutz

  • Außenwerbung

  • Marketing

  • Logistik

  • Wetterabhängiges Routing

  • Standortbewertung für Solar- und Windenergie

Anwendungsgebiete und Dateiformate der Luftqualitäts-API

Die Anbindung an Ihr System ist einfach, schnell und effizient und stellt stündliche Werte zu NO2, O3 und Feinstaub (PM2.5, PM10) bereit. Dabei werden Standardformate wie GeoJSON und JSON unterstützt.

Die API ist interessant für alle Branchen und Anwendungsfelder, die von Informationen über die Schadstoffkonzentrationen profitieren, wie etwa

  • Mobilität und Verkehr

  • Versicherungen/Risikobewertung

  • Gesundheitssektor und Pharmazie

  • Immobilienbewertung

  • Sport/Freizeit/Reiseportale und Touristikanbieter („Quantified-self“ Bewegung)

  • Bildung und Forschung

Kartensteuerelement Bing Maps V8

Bing Maps V8 ist ein leistungsstarkes und entwicklerfreundliches Kartensteuerelement. Bing Maps V8 Control ermöglicht es, anspruchsvolle BI-Lösungen zu entwickeln und große Datenmengen mit deutlich reduziertem Programmieraufwand visuell darzustellen. Um eine Anwendung mit einer Karte zu versehen, muss lediglich ein Chart- oder Standardsteuerelement hinzugefügt werden. Das spart Kosten und Zeit.

Bing Maps V8 Control hat diverse Features, die Business Intelligence-Anwendungen und die Datenvisualisierung vielfältiger und interaktiver machen:

  • Autosuggest schlägt während der Ortseingabe im Suchfeld Vervollständigungen vor.

  • Clustering: Eng beieinander liegende Points werden je nach Zoomfaktor automatisch zu Gruppen zusammengefasst oder einzeln dargestellt.

  • GeoJSON Support: GeoJSON-Daten lassen sich einfach im- und exportieren (GeoJSON ist eines der meistgenutzen Dateiformate zur Übermittlung und Speicherung von geographischen Daten).

  • Heatmaps: Veranschaulichung der Datenpunktdichte in einer Heatmap.

  • Spatial Math: Bereitstellung von zahlreichen räumlichen mathematischen Operatoren zur Entfernungs- und Flächenberechnung sowie von Boolschen Operatoren auf Formen.

  • Administrative Boundary Data: einfacher Zugriff auf kartographische Informationen in Bing Maps.

Erkunden Sie die neuen Features unseres Interactive SDK und lernen Sie unter microsoft.com/maps die Details von Bing Maps V8 Control kennen.

Daten von PTV jetzt testen!

Wir stellen wir Ihnen Testdaten für interne Demo- und Testzwecke zum kostenlosen Download zur Verfügung.

In der Regel sind die Testdaten im MapInfo TAB-, im MIF/MID- sowie im ESRI-Shape-Format verfügbar.

Jetzt Testdaten herunterladen

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie möchten mehr erfahren über die Datenwelt der PTV? Kontaktieren Sie unser Expertenteam über das Formular oder rufen Sie uns einfach an:

Telefon +49 (0) 721 9651 400

CAPTCHA Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.